Jugendkapelle Berichte

Jugend bereitet sich auf Jahreskonzert vor

2017 probewe jugendKurz vor dem Jahreskonzert ist die Jugendkapelle wieder in der Herberge in Ittlingen zu Gast. Gemeinsam soll das Wochenende für intensive Proben genutzt werden, um bestens auf das anstehende Jahreskonzert vorbereitet zu sein. Neben den Tutti-Proben wird am Samstagvormittag auch in Satzproben gearbeitet, um die einzelnen Register weiter zu verbessern.

Selbstverständlich gab es während des Wochenendes auch genügend Zeit für außermusikalische Programmpunkte. Ein Spieleabend und Kennenlernspiele sorgten für viel Spaß an den beiden Abenden.

Nach einem anstrengenden, aber sehr lohnenswerten Probewochenende sind wir nun alle voller Vorfreude auf das anstehende Jahreskonzert.

Jugend on Tour

Vergangenes Wochenende waren dann die Jugendabteilungen des Vereins gefragt. Beim alljährlichen Ausflug mit Platzkonzert nach Tripsdrill hatten die Kinder und Jugendlichen viel Spaß. Die Jugend- und Schülerkapelle fahren schon seit Jahren für ein kleines Konzert und einen tollen Tag in den Freizeitpark. Das Konzert avancierte jedoch zu einem Platzregenkonzert. Aufgrund des sich abzeichnenden Wetterumschwungs entschied Dirigent Andreas Frank das Konzert um einige Stücke zu kürzen. Kurz nachdem die Musiker ihr letztes Stück gespielt hatten, fing es tatsächlich stark an zu regnen. Das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch und nachdem der Regen vorbeigezogen war, stiegen alle wieder in die Fahrgeschäfte.

Platzkonzert vor der Altweibermühle in Tripsdrill Aus dem Platzkonzert wurde ein Platzregenkonzert

Jugend beim Wertungsspiel

Die Jugendkapelle beim Wertungsspiel in HeilbronnAm 6. Mai um 15.10 Uhr war es endlich soweit. Die Jugendkapelle stellte sich nach wochenlangen Vorbereitungen der Jury beim Jugendwertungsspiel in Heilbronn-Böckingen.

 

Es war eine Premiere für alle: Weder die Musiker noch der Dirigent haben vorher bei einem Jugendwertungsspiel teilgenommen. Die letzte Teilnahme des Jugendorchesters fand unter ihrer Dirigentin Susanne Bader statt. Durch viele neue Musiker, die teilweise erst seit Januar in der Jugend mitspielen, war es für alle eine große Herausforderung, die beiden Stücke "Stratosphere" und "Clark County Celebration" in dieser Zeit so vorzubereiten, um auf der großen Bühne beim ersten öffentlichen Auftritt in dieser Besetzung zu überzeugen.

 

Nach dem Jurygespräch kann man sagen: Wir haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen und den Auftritt souverän gemeistert. Und auch die hilfreichen Tipps der Jury haben wir gerne aufgenommen, um uns beim nächsten mal noch zu steigern.

 

Mit dem Ergebniss sind wir alle sehr zufrieden: Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen (88,7 Punkte)

Weiterlesen...

Jugendliche beim internationalen Jugendtreffen in Portugal

Alle Jugendlichen des Treffens vor dem Rathaus in CondeixaDieses Jahr fand das internationale Jugendtreffen der vier Partnerstädte Bretten, Condeixa, Longjumeau und Pontypool in Portugal statt. Vom 22. - 28. August trafen sich in Figueira da Foz insgesamt 27 Jugendliche aus Portugal, Deutschland und Frankreich zum jährlichen Jugendtreffen der Partnerstädte. Aus Bretten mit dabei waren 5 Jugendliche der Jugendkapelle des Musikverein/Stadtkapelle Bretten sowie 5 Jugendliche der Gruppe Crossroads vom CVJM Diedelsheim.

Weiterlesen...

Platzkonzert der Jugend in Tripsdrill

Zur schönen Tradition ist der musikalische Ausflug nach Tripsdrill geworden. Alle Jugendorchester der Stadtkapelle Bretten hatten ein Unterhaltungsprogramm vorbereitet, das dann im Freizeitpark bei einem Platzkonzert präsentiert wurde.

In diesem Jahr war der Musikverein/Stadtkapelle Bretten mit einem Orchester von 70 Kindern und Jugendlichen vertreten. Angefeuert und applaudiert wurden sie von weiteren 80 Begleitpersonen, so dass der Anteil der Brettener Besucher an diesem Tag doch beachtlich war.

Vor und nach dem Auftritt konnten die Kinder sich in den Achterbahnen und an den vielen Attraktionen austoben.

#right